Die Ausbildung zum Conflict Coach ist international von Eckerd College, USA anerkannt und berechtigt Sie den Conflict Dynamics Profile® (CDP) professionell anzuwenden.

Sie erweitern Ihr Kompetenzprofil zum Conflict Coach und können den CDP®

  • in der Mediation
  • im Coaching
  • in Teamentwicklungen
  • in Trainings

nutzen, um Ihre Klienten in der Diagnose und der Steigerung ihrer Konfliktkompetenz zu unterstützen. Diese Weiterbildung richtet sich bewusst an Coaches, Mediatoren, Berater sowie erfahrene Personaler und Führungskräfte, die ihre Kompetenzen im Bereich der Konfliktbearbeitung erweitern wollen.

Teilnehmerstimmen

„Besten Dank für das gelungene Seminar mit vielen Übungsmöglichkeiten und guter Arbeitsatmosphäre, und für das erstklassige Dokumentationsmaterial inkl. Fotoprotokoll. Ich freue mich schon auf unseren Erfahrungsaustausch – wieder in den schönen Räumlichkeiten der Zweisicht-Akademie.“
Frankfurt/Main, 21.09.2016, Dr. Stefan Poths, T-Systems International

„Die von Jörg Middendorf geleitete Schulung zur Anwendung des ‚Conflict Dynamics Profile‘ war für mich ein voller Erfolg. Neben seiner didaktisch ausgezeichneten Seminarführung standen ausgiebige Übungsmöglichkeiten zur Verfügung sowie detailliertes Schulungsmaterial. Auch allen meinen technischen Fragen rund um die Statistik blieb Jörg Middendorf keine Antwort schuldig. Insgesamt eine kompetente Darstellung auf hohem Niveau!“
Walldorf, 25.09.2016, Dr. Dirk Fiebig, Mediator BM®

Advertisements